Aktuell sind keine Mietangebote vorhanden.
Der alte Dorfkern des Ortes hieß früher "Die Tränke", da hier das Vieh zum Elbufer getrieben wurde. Er lag zusammengedrängt auf einem hochgelegenen, weniger hochwassergefährdeten Flecken nahe der Elbe. Von den ehemals sechs Gehöften sind seit dem Luftangriff vom 2. März 1945 nur noch 2 erhalten geblieben. Am Haus Altübigau Nr. 8 ist z.B. noch ein Schlußstein von 1720 erhalten. Die auf dem Platz stehende Flatterulme wurde 1999 zum Naturdenkmal erklärt. 1998 kaufte die Humuswirtschaft Kaditz GmbH das Grundstück Altübigau 3. Es befand sich in dem für DDR-Verhältnisse typischen, maroden Zustand. Von 1999 bis 2000 wurde die Immobilie in eigener Regie durch Um- und Neubau zu einer attraktiven Wohnanlage gestaltet. Hier vermieten wir 15 attraktive Wohnungen von 57 - 100 m² Wohnflä- che. Besonders hervorzuheben sind die ruhige Lage direkt an der Elbe, die Nähe zum Einkaufszentrum "Elbepark" und der kurze Weg zum Autobahnanschluß "Dresden-Neustadt" der A4.
Wohnen in Altübigau
Viele interessante Informationen über Dresden-Übigau finden Sie über den nebenstehenden Link einer privaten Homepage.
Mietangebote
© Humuswirtschaft Kaditz GmbH 2017